Im September 2013 besuchten 887.145 Touristen Andalusien, was ein Plus von 2,7% im Vergleich zum vorherigen Jahr ausmacht. Von Januar bis September 2013 waren es 6,41 Mio. Besucher, insgesamt eine Steigerung  von etwa 3,9% zum Jahr 2012. Damit gehört Andalusien mit einem Marktanteil von 13,1% mit zu den beliebtesten Urlaubsregionen in ganz Spanien.

Andalusien besitzt ausser viel Sonne und Strand auch bedeutende Baudenkmäler und Monumente. Wenn Sie in Andalusien reisen, sollten Sie diese drei Sehenswürdigkeiten auf jeden Fall besichtigen:

Die schwedische Malerin Hilma af Klint, die 1944 im Alter von 82 Jahren verstarb, gilt als Pionierin der abstrakten Malerei. Auf ihren Wunsch hin, durften die vom Okultismus inspierierten Werke erst 20 Jahre nach ihrem Tod ausgestellt werden. Nun kann man diese Kunstwerke, die inzwischen zum Kult geworden sind, auch im Museum Pablo Picasso in

Gemessen an an den Sitzplätzen wird durch Einsatz grösserer Flugzeuge die Zahl der Direktflüge von Deutschland nach Málaga um rund 80 Prozent gegenüber dem vergangenen Winter steigen. Mehrere Fluggesellschaften, darunter auch die Vueling, bieten ab diesem Monat neue Routen von Dortmund, Köln, Nürnberg, Hannover oder Hamburg an und auch die Air Berlin hat bereits mehrere

Der Herbst präsentiert sich an der Costa del Sol auch in diesem Jahr wieder von seiner besten Seite. Die Temperaturen reichen noch bis an die 30 C und vermitteln sommerliches Flair – eine Freude für alle Urlauber und Badegäste.