Ubeda Sehenswürdigkeiten
Kirche in Ubeda

 

Ubeda, bekannt als die andalusische Hauptstadt der Renaissance, befindet sich in der Provinz von Jaén auf einem Hügel erbaut und am oberen Abschnitt des Flusslaufes vom Guadalquivir.

Die Stadt ist aufgrund ihres immensen Kultur- und Denkmalerbes ein äusserst attraktives Reiseziel in Andalusien und spielt auch auf kommerzieller Ebene regional und überregional eine wichtige Rolle. Besonders hervorzuheben ist das Handwerk – zahlreiche Werkstätte für die Bearbeitung von Ton, Keramik, Schmiedeeisen, Glas, Tapisserien, Hanf etc. Auch der Olivenanbau ist ein anderer wichtiger Wirtschaftszweig von Ubeda. Desweiteren finden wir hier ein Krankenhaus, eine Universität, Schulen, Finanz- und Justizämter.

Ebenso wie in Baeza, entfaltet sich auch in Ubeda die Pracht der Renaissance. Dieser Ort gilt nicht umsonst als die innovativste Stadt der spanischen Renaissance.

Insgesamt 48 ausgewiesene Monumente und zahlreiche weitere historische Gebäude zählt die Stadt. Beieindruckend die Mischung aus Renaissance, römischer und arabischer Architektur, Barock und Gotik. Im Jahre 1955 wurde sie schließlich zur Kunsthistorischen Stadt und 1975 vom Europarat zur Musterstadt der Renaissance erklärt. Gemeinsam mit Baeza wurden diese Städte 2003 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Wenn Sie an einem Besuch dieser historischen Stadt interessiert sind, organisieren wir von Andalusien Rundreise Ihnen gern eine Mietwagenrundreise und geben Ihnen nützliche Tips für Ihren Aufenthalt.

Das Beste von Ubeda

Der wohl schönste Renaissance-Platz Spaniens, die “Plaza Vazques de Molina” aus dem 16. Jahrhundert. Hier stehen die berühmtesten Gebäude der Stadt, darunter das Rathaus, der Palast “Palacio de las Cadenas”, der staatliche Parador, der Palast “Palacio de Marques de Mancera”, die Kapelle “Capilla del Salvador”, die Stiftskirche “Santa Maria de los Reales Alcazares” und der ehemalige “Posito”.

Die Kapelle “Capilla del Salvador” aus dem 16. Jahrhundert stellt mit ihren beiden Rundtürmen eines der herausragendsten Bauwerke der Renaissance dar.
Adresse:
Plaza de Vazques de Molina
Tel.: 953 75 81 50
01.10. – 31.03.
Mo – Sa 9:30 – 14:00 / 16:00 – 18:00 Uhr
So 10:45 – 14:00 / 16:00 – 18:00 Uhr
01.04. – 31.05.
Mo – Sa 09:30 – 14:00 / 17:00 – 19:00 Uhr
So 10:45 – 14:00 / 17:00 – 20:00 Uhr

Die Kirche “San Pablo” ebenfalls aus 16. Jahrhundert, ist eine der schönsten Ubedas.
Adresse:
Plaza Primero de Mayo
Tel.: 953 150 637

Das ehemalige Rathaus aus dem 17. Jahrhundert ist ein wunderschönes Renaissanceschloss, welches heute als Palast der Musik dient.
Tel.: 953 755 620

Das Krankenhaus “Hospital de Santiago”, eines der Symbole dieser Stadt. Zur Zeit wird es als Kongresszentrum und Ausstellungsort benutzt.
Adresse:
Calle Cristo Rey S/N
Tel.: 953 75 08 42
Mo – So 08:30 – 14:00 / 16:00 – 21:30 Uhr
Eintritt frei

Der “Palast del Constable Dávalos”, der den staatlichen Parador beherbergt. Ein schönes Gebäude der Renaissance, welches als Hotel genutzt wird und hinter der Fassade einen Innenhof versteckt.
Adresse:
Plaza Vazquez de Molina

Der mittelalterliche Palast “Las Casas de Las Torres”, der einen grossen Innenhof besitzt und in dem sich das Institut für Kunsterziehung befindet.
Adresse:
San Lorenzo, 7
Tel.: 953 77 95 95

Ubeda Wetter

Das Klima ist mediteran. Heisse Sommer mit Temperaturen bis zu 40ºC und kalte Winter mit Niedrigstwerten bis zu -2ºC. Die Regenzeit liegt in den Wintermonaten und dauert an bis Anfang des Frühjahres.

Ubeda Parken

Hier haben Sie eine Liste der am besten gelegenen Parkplätze, um die Altstadt zu besuchen.

Plaza Andalucía, S/N, 23400 Úbeda, Jaén

Plaza Primero de Mayo, 8, 23400 Úbeda, Jaén

Plaza Álvaro de Torres, 2, 23400 Úbeda, Jaén

 

Ubeda ist bei einem Besuch in Andalusien ein absolutes Muss. Aufgrund der Nähe zu Baeza können diese beiden Städte bequem an einem Tag besichtigt werden. Die beste Art des Reisens ist eine organisierte Busrundreise oder eine Mietwagenrundreise, bei der Sie unabhängig sein können. Für mehr Informationen stehen wir von Andalusien Rundreise Ihnen gern zur Verfügung.