Torrox mit der Familie
Torrox_Andalusien_Rundreise

In diesem Jahr ist der Sommer länger und in Andalusien baden wir im Oktober immer noch wie im Sommer im Meer, mit dem Unterschied, dass kaum Menschen am Strand sind. Die meisten Touristen sind schon abgereist und es ist super schön am Strand zu sein.

Andalusien im Herbst

Ich gehe sehr gerne im September an den Strand, auch im Oktober, weil es so schön ist. Es ist nicht mehr so heiß und aus diesem Grund wollte ich am ersten Oktoberwochenende unbedingt an einen Strand gehen.
Wir hatten vor, nach Conil zu fahren, aber das Hotel war voll, und so entschloss ich mich, nach Torrox zu den Ferienwohnungen Olee-Holiday zu fahren, und ich bin von der Erfahrung begeistert zurückgekehrt.
Wir sind am Freitag spät angekommen und beschlossen direkt zum Abendessen zu gehen. Der gewählte Restaurant  war El Ancla Merendero Hermanos Jimenez (Carretera el Peñoncillo) absolut zu empfehlen. Der Service war sehr freundlich und das Essen gut. Von allen Sardinen die besten, die wir diesen Sommer gegessen haben. Es war so gut, dass wir am nächsten Tag wiederholten!!!

Der Strand von Maro

Ganz in der Nähe von Torrox liegt Maro und sein berühmter Strand. Es ist ein kleines Dorf das zu Nerja gehört.
Dieser Strand ist bekannt für seine beeindruckenden Klippen und die Wassertransparenz. Es gibt viele Leute, die an diesen Strand kommen, um ein Kajak zu mieten und die Klippen und Buchten zu genießen, die nicht zu Fuß erreichbar sind.
Es ist auch der ideale Strand zum Schnorcheln, es gibt viele Fische verschiedener Art, darunter Tintenfische. Ein Teil des Strandes ist geschützt und es kann nicht gefischt werden. Wenn Sie gerne tauchen, ist dies der ideale Strand dafür!

Die Nerja-Höhle

Natürlich, und wie viele bereits wissen, ist Nerja eines der schönsten Dörfer in Andalusien und wo sich die berühmten Höhlen befinden. Die Nerja-Höhlen sind ein Komplex von zwei Höhlen mit einer Länge von 4 km und einer Breite von 35 km nördlich von Nerja. Die Geschichte ist faszinierend und man kann ein unterirdisches Paradies entdecken, sobald man an diesem magischen Ort ankommt.

Das auffälligste Merkmal dieser Kalksteinhöhlen ist zweifellos der längste und größte Stalaktit der Welt, der sich mit einer Höhe von 33 Metern und einer Grundfläche von 13 × 7 Metern in der Cataclysm-Halle befindet.

Die Nerja-Höhlen wurden am 12. Januar 1959 zufällig von einer Gruppe von fünf Einheimischen entdeckt, die Fledermäuse jagten und auf das Loch La Mina traten, das den Zugang zu den Höhlen ermöglicht. Nachdem eine Expertengruppe den Wert der Entdeckung ermittelt hatte, wurde dieses Gebiet der ganzen Welt bekannt gemacht.

Zu den Nerja-Höhlen gehören jedoch auch die obere und die neue Galerie, die 1960 bzw. 1969 entdeckt wurden und noch immer für die Öffentlichkeit geschlossen sind.
Es wurde 1985 zum spanischen Kulturerbe erklärt, auch dank der Gemälde der Steinzeitjäger, die hier gefunden wurden.

Wir sind nicht hingegangen, obwohl die Kinder es wirklich wollten. Aber da es für mich in der Nähe ist, habe ich mich entschlossen diese Höhle ein anderes mal mit den Kindern zu besuchen wenn das Wetter schlechter ist. Dieser Plan steht aber noch aus, weil es eine wunderbare Erfahrung für die Kinder ist.

Torrox

Torrox ist bekannt dafür, dass es das beste Klima in Europa hat. Es gibt sogar viele Deutsche, die hier leben.

Es ist schon eine Weile her, das ich in den Olee Ferienwohnung war, und wie immer, wenn ich dort hin gehe, staune ich nur über die Aussicht. Ich denke, es gibt nur wenige Orte an der Costa del Sol, die man hat wenn man aufsteht und man sieht direkt das Meer und wenn man das Fenster beim Schlafen offen hat hört man die Wellen. Ich liebe es, mit diesem Geräusch zu schlafen!

Die Wohnungen sind sehr gut, es gibt ein, zwei oder drei Zimmer. Alle haben eine voll ausgestattete Küche mit Mikrowelle, Backofen, Kühl- und Gefrierschrank, Waschmaschine, Trockner, Spülmaschine … eigentlich wollte ich ein Abendessen zubereiten und es auf der Terrasse mit dieser herrlichen Aussicht genießen, aber dies ist etwas das ich noch vor mir habe.

Es war ein wunderschönes Wochenende, ich habe es sehr genossen mit der Familie und meinen Kinder. Mein kleines Mädchen, das schon 16 Monate alt ist und super lustig ist. Ich denke, wenn ich diese Zeit innerhalb von zwei Wochenenden fortsetze, werde ich den Plan wiederholen. Ich werde Ihnen sagen, ob es möglich ist, Ende Oktober in Andalusien auf See zu baden. Ich denke schon!!!

Was von Torrox aus besuchen

Wenn ihr mehr Informationen wünscht, einen Strandurlaub verbringen, gut essen und Andalusien genießen möchten, wenden euch bitte an mich und wir werden euch alle Informationen zusenden.

Von Torrox aus kann man auch viele Ausflüge machen: man kann die Alhambra, Nerja und die Höhlen besuchen, Dörfer der Axarquía wie Frigiliana, Competa …, man kann Sevilla besuchen, Cordoba, Malaga, Ronda.

Du kannst gut mit dem Mietwagen fahren oder ein Bus holt dich an einem nahe gelegenen Punkt ab und mit einem Reiseführer in deutscher Sprache kannst Du einen wunderschönen Tag genießen. Fragt mich nach Informationen und ich sende euch diese unverbindlich zu.