Spaziergang am Strand von Conil, Cádiz
Einsamer und kilometer langer Strand in Conil

Die Strände Conils sind bekannt für ihre einzigartige Schönheit und hohe Wasserqualität. An dem 16 km langen Küstenabschnitt findet man sowohl einsame Badebuchten, als auch breite weitläufige Strände, die zu den schönsten Spaniens zählen. Während der nördliche Küstenabschnitt mehr von rauhen Meeresbewegungen geprägt ist, findet man hier eher Buchten mit steilen Klippen, wie zum Beispiel „Las Calas de Roche“ und „La Fuente del Gallo“. Im Süden gibt es vorwiegend breite Strände mit feinem weißen Sand und angrenzenden Dünenlandschaften wie z.B. die Strände „Los Bateles“ und „El Palmar“.

[video:http://www.youtube.com/watch?v=uJkz5ER5O4Y]