8 Tage
Dauer
Andalusien
Ort
Ganzjährig
Datum
Jetzt diese Rundreise buchen
START/ZIELMalaga Flughafen
TERMINEAlle Termine 2019 auf Anfrage buchbar!
LEISTUNGEN
7 Übernachtungen mit FrühstückMietauto Ford Fiesta
Haftpflicht-, Diebstahl- und InsassenversicherungUnbegrenzte Kilometer, Steuern, Flughafengebühren, Klimaanlage
Reiseführer, Karten und InformationsmaterialTäglich erreichbar, auch Samstag und Sonntag
Im Reisepreis nicht enthalten:
Flug ab/bis Heimatland
Trinkgelder und Kofferservice
Besichtigungen und Veranstaltungen
Getränke, Mittag- und Abendessen
Jetzt diese Rundreise buchen

Wichtiger Hinweis:

Mindestalter des Fahrers 21 Jahre und Führerscheinbesitz seit mindestens einem Jahr
Bei Abholung des Fahrzeugs Vorlage eines gültigen Ausweises (Reisepass oder Personalausweis), Führerscheins und Kreditkarte (VISA oder Matsercard)

Der Naturpark Sierra de Aracena und Picos de Aroche gelten als einer der umfangreichsten Wälder Europas. Diese werden durch die alten Bäume in den feuchtesten Gebieten der Sierra gekennzeichnet. Die Kastanienwälder die einen wichtigen Teil des Naturparks abdecken, sowie die Korkeichen- und Eichenwälder nehmen eine der wichtigsten natürlichen Lebensräume der europäischen Tierwelt ein. Raubvögel und Säugetiere durchfluten kontinuierlich diesen geschützten Bereich.

Dieser Park befindet sich am westlichen Ende der Sierra Morena, im Norden der Provinz Huelva, einschließlich aller bestehenden Gebieten zwischen Sevilla und Portugal. Die Sierra de Aracena hat eine malerische Berglandschaft mit Blumen, alten Steindörfer und riesige Burgen. Der Wald wechselt sich mit einem Weideland ab, wo die iberischen Schweine leben und Eicheln essen. Es ist eine der schönsten Gegenden für Wanderer, wo viele Wanderwege in einem sehr guten Zustand sind mit einer wunderschönen Aussicht und sanften Steigungen.

Zwar gibt es schöne Wanderwege im gesamten Park, aber die schönsten sind die zwischen Aracena und Cortejana, mit den schönen Dörfer Alajar, Castaño del Robledo, Galaroza und Almonaster del Real. Diese Dörfer sind nicht allzu weit voneinander entfernt, so dass Sie diese problemlos zu Fuß besuchen können.

Die Tiere die wir hier finden, sind der Schwarzstorch, der einer der häufigsten Vögel im Naturpark ist. Aber auch Adler und Geier haben hier ihren Lebensraum. Der Schwarzstorch ist ein Zugvogel, der normalerweise nicht der Gruppe der Störche oder der weißen Störche beitretet. Diese sind hier nämlich auch vorhanden. Der Kaiseradler, den man sehr oft am Himmel sieht, sowie der Steinadler sind einer der wichtigsten Arten die man hier findet. Der Luchs, der vom Aussterben bedroht ist, bildet auch einen wesentlichen Teil des Parks.

Sevilla ist relativ nah, etwa 100 km, so dass Sie einen Tag nutzen können um vom Wandern zu entspannen, um diese schöne Stadt zu besuchen.

Wenn Sie einen Wanderurlaub in Aracena machen möchten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, damit wir Ihnen die Reise organisieren.

Wanderurlaub Aracena
Wanderurlaub Aracena, Huelva, Andalusien Rundreise
Wanderurlaub Aracena Huelva Andalusien Rundreise
Wander_Urlaub_in_Aracena_Andalusien