15 Tage
Dauer
Madrid + Kastilien + Extremadura
Ort
Ganzjährig
Datum
Jetzt diese Rundreise anfragen

Paradores sind hochwertige Hotels, die überwiegend in historischen Gebäuden wie Burgen, Palästen und Klöstern untergebracht sind. Sie bieten ihren Gästen ein aussergewöhnliches Ambiente und versetzen Sie in eine andere Zeit. Auf unserer Paradores-Rundreise durch Castilla La Mancha, Extremadura und Toledo, lernen Sie eine wunderschöne Gegend Spaniens kennen mit attraktiven Städten, von denen die meisten zum Weltkulturerbe erklärte wurden. Ihr Aufenthalt findet in Paradores statt, die keinen Wunsch offen lassen. Zudem lernen Sie auch die Hauptstadt Madrid kennen mit einem einzigartigen Angebot an Kultur, Geschichte und hervorragender Gastronomie.

 

START/ZIEL Madrid Flughafen
TERMINE Alle Termine 2024 auf Anfrage buchbar!
LEISTUNGEN
14 Übernachtungen mit Frühstück in 3* – 4* Hotels
Kostenlose APP mit den wichtigsten Reiseinformationen, speziell ausgearbeitet auf Ihre Rundreise
Täglich erreichbar auch Samstags und Sonntags

Mietwagen KAT C Ford Fiesta o.ä von/bis Madrid, inkl. Vollkasko ohne SB, unbegrenzte Kilometer, Steuern, Flughafengebühren, Klimaanlage

OPTIONALE LEISTUNGEN
Halbpension
Deutschsprachige Guides in den verschiedenen Städten
Im Reisepreis nicht enthalten:
Flug ab/bis Heimatland
Trinkgelder und Kofferservice
Besichtigungen und Veranstaltungen
Getränke, Mittag- und Abendessen

Wichtiger Hinweis:

Jetzt diese Rundreise buchen

Mindestalter des Fahrers 21 Jahre und Führerscheinbesitz seit mindestens einem Jahr
Bei Abholung des Fahrzeugs Vorlage eines gültigen Ausweises (Reisepass oder Personalausweis), Führerscheins und Kreditkarte (VISA oder Matsercard)

1

TAG 1 MADRID - LA GRANJA

Ankunft am Flughafen von Madrid, wo Sie den Mietwagen für Ihre Rundreise durch Spanien erhalten. Das erste Ziel ist La Granja, nur 11 km von Segovia entfernt. Das wichtigste und eindrucksvollste Monument ist der Königspalast von La Granja de San Ildefonso, einer der Residenzen der spanischen Königsfamilie. Die Gärten, die den Palast umgeben,  sind im Stil von Versailles mit Blick auf Legenden und Mythen gestaltet. Die Real Fabrica de Vidrios y Cristales ist eine historische königliche Glasmanufaktur aus dem 18. Jahrhundert und steht heute unter Denkmalschutz.
1 x Übernachtung im Parador La Granja, ein Gebäude, das Carlos III im 18. Jahrhundert für seine Kinder Gabriel und Antonio gebaut hat.
Tageskilometer: ca. 100Km
2

TAG 2 LA GRANJA - SEGOVIA - AVILA

Wir beginnen den zweiten Tag der Mietwagen-Rundreise mit dem Besuch der historischen Stadt Segovia und dem beeindruckenden Aquädukt, das im 2. Jahrhundert n. Chr. gebaut wurde und immer noch intakt ist. Dieses prächtige Aquädukt diente zur Wasserversorgung der Stadt und ist noch tadellos erhalten. Die Kathedrale von Segovia ist die drittgrößte in Spanien nach Sevilla und Toledo.  Im Jahre 1525  unter der Herrschaft von Carlos V, wurde sie im gotischen Stil erbaut. In der Alcazar, die unbedingt besucht werden sollte, wurde eine der bedeutendsten Königinnen der spanischen Geschichte – Isabel la Catolica – gekrönt.
Anschliessend Weiterfahrt nach Avila.
1 x Übernachtung in Parador de Avila, ein alter Palast von Piedras Albas, erbaut im 16. Jahrhundert
Tageskilometer: ca. 80Km
3

TAG 3 AVILA - SALAMANCA

Avila ist eine von einer Mauer umgebene Stadt, wohl die am besten erhaltene von ganz Kastilien und Spanien. Innerhalb und außerhalb der Mauer gibt es viele historische Monumente, die einen Besuch wert sind. Die Kathedrale von Avila befindet sich in der Altstadt und ist im gotischen Stil erbaut. Auch die Basilika von San Vicente gehort zu einer weiteren Hauptattraktion dieser schönen Stadt. Nach ihrem Besuch geht die Fahrt weiter nach Salamanca.
1 x Übernachtung im Parador de Salamanca, mit einer unglaublichen Aussicht auf die schöne Stadt Salamanca.
Tageskilometer: ca. 105Km
4

TAG 4 SALAMANCA

Nutzen Sie den heutigen Tag Ihrer Rundreise durch Castilla und Extremadura, um eine der schönsten Städte Spaniens zu besichtigen. Salamanca ist die Stadt, in der im Jahre 1218 die erste Universität des Landes eröffnet und von der UNESCO im Jahr 1988 zum Weltkulturerbe erklärt wurde.
Besuchen Sie die beieindruckende Plaza Mayor, die voller Leben und der Treffpunkt der Studenten ist. Die Casa de las Conchas ist ein prachtvolles Herrenhaus, das die Aufmerksamkeit mit mehr als 300 Muscheln an seiner Fassade weckt.
1 x Übernachtung im Parador de Salamanca.
5

TAG 5 SALAMANCA - PLASENCIA

Heute fahren Sie mit dem Mietwagen weiter nach Plasencia, eine Stadt, die von der UNESCO ebenfalls zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Plasencia wurde im Jahr 1.186 von Alfonso XVIII. gegründet und beherbergt die schönsten Bauten an der Plaza Mayor. Die Paläste, Herrenhäuser und Kirchen dieser mittelalterlichen Stadt haben einen großen architektonischen Wert und glänzen in Ihrem Renaissancestil. Die Stadtmauer ist von kulturellem Interesse und auch ihre 21 Türme sind noch immer in einem sehr guten Zustand.
1 x Übernachtung im Parador de Plasencia, der sich im Santo Domingo befindet und im 15. Jahrhundert im gotischen Stil erbaut wurde.
Tageskilomenter: ca. 130Km
6

TAG 6 PLASENCIA - CACERES

Am sechsten Tag dieser Reise gilt der Besuch einer der wichtigsten Städte von Extremadura, Caceres. Eine der schönsten mittelalterlichen Orte Spaniens, deren Altstadt von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Bedeutende historische Gebäude finden sich an der Plaza Mayor: Der Arco de la Estrella, der Turm Bujaco, das Rathaus, der Turm de la Hierba, und der Foro der los Balbos. Auf der Plaza de San Mateo befindet sich ebenfalls eine wunderschöne gotische Kirche.
1 x Übernachtung in Caceres, Parador de Caceres, ein Renaissancepalast im historischen Zentrum der Stadt
Tageskilometer: ca. 80Km
7

TAG 7 CACERES - MERIDA


Merida ist ein einzigartiger Ort in Spanien. Die alte römische Stadt Antigua Emerita Augusta beherbergt ein imposantes Theater und Amphitheater und sollte auf jeden Fall besichtigt werden. In nur sehr wenigen Fällen können Sie eine so gut erhaltene antike Stadt besuchen. Das römische Theater von Merida wurde im 16. Jahrhundert v. Chr. errichtet und hat eine Kapazität für 6.000 Menschen. Das Amphitheater, in dem Gladiatorenwettkämpfe stattgefunden haben, wurde im Jahr 8 vor Christus erbaut. Außer diesen beiden Denkmälern gibt es noch viele weitere wie El Portico del Foro und El Templo de Diana, die ebenfalls sehr gut erhalten und einen Besuch wert sind.
1 x Übernachtung in Merida im Parador de Merida, ein altes Kloster aus dem 18. Jahrhundert, das auf den Überresten eines Tempels errichtet wurde, der der Concordia Augustus gewidmet wurde.
Tageskilometer: ca. 75Km
8

TAG 8 MERIDA

1 x Übernachtung in Merida im Parador de Merida  
9

TAG 9 MERIDA - TRUJILLO - GUADALUPE

Trujillo ist eine wunderschöne mittelalterliche Stadt, die auf einer Reise durch Extremadura nicht fehlen darf. Sie hat einen grossen Schatz an Kirchen, Burgen und Herrenhäusern, die sich um die Plaza Mayor herum befinden. Hier steht auch die berühmte Skulptur von Trujillo, ein Eroberer der westlichen Welt. Von der Festungsanlage aus haben Sie eine schöne Aussicht auf die Stadt und Umgebung. Anschliessend Weiterfahrt nach Guadalupe.
1 x Übernachtung in Guadalupe im Parador de Guadalupe
Tageskilometer: ca. 75 Km
10

TAG 10 GUADALUPE

Verbringen Sie einen ruhigen Tag in Guadalupe. Das Königliche Monasterio von Santa María ist der Ort, an dem die ersten Eingeborenen, die Christopher Columbus aus Amerika mitbrachte, getauft wurden. Dieses Kloster ist ebenfalls ein Weltkulturerbe und nach Santiago de Compostela der zweitwichtigste Wallfahrtsort Spaniens
1 x Übernachtung in Guadalupe im Parador de Guadalupe
11

TAG 11 GUADALUPE - TOLEDO

Heute geht die Rundreise mit dem Mietwagen weiter in die Stadt Toledo, die sich in der Region Castilla la Mancha befindet. Toledo ist die Stadt der drei Kulturen: römisch, muslimisch und christlich. Die Kathedrale im gotischen Stil ist sehr beeindruckend und nach Sevilla die zweitgrößte in ganz Spanien. Die Stadt bietet unzählige Sehenswürdigkeiten und so sollte bei einer Besichtigung neben einem Spaziergang durch die alten Gassen ebenfalls die Synagoge Santa Maria La Blanca und die Kirche San Juan de los Reyes besucht werden. Auch ein Abstecher zu einem der Aussichtspunkte ist interessant.

1 x Übernachtung in Toledo im Parador de Toledo.
Tageskilometer: ca. 205Km

12

TAG 12 TOLEDO

1 x Übernachtung in Toledo im Parador de Toledo. 
13

TAG 13 TOLEDO - MADRID

Schließlich erreichen Sie die letzte Station, die Sie auf Ihrer Rundreise besuchen werden. Lernen Sie die Hauptstadt Madrid kennen, die ein grosses Angebot an Kultur, Geschichte, Gastronomie etc. zu bieten hat. Das Prado-Museum ist eines der wichtigsten in Europa, in dem Sie Werke der berühmtesten Künstler der Welt sehen können wie z.B. Velazquez, El Greco, Goya, Rubens und viele mehr. La Gran Via ist die wichtigste Straße in Madrid, in der Sie Modegeschäfte, Restaurants, Kinos, Theater sowie bekannte Gebäude vorfinden. Natürlich hat auch Madrid eine Plaza Mayor, das Herz der Stadt, und ganz in der Nähe des Königspalastes und der Puerta del Sol.
1 x Übernachtung im Hotel Vincci Soho das sich in der Stadtmitte befindet. Tageskilometer: ca. 90Km
14

TAG 14 MADRID

1 x Übernachtung im Hotel Vincci Soho das sich in der Stadtmitte befindet.
15

TAG 15 MADRID - MADRID FLUGFAFEN

Segovia
Toledo
Merida
Avila, Anda Reisen