Surf Urlaub - Tarifa

Surf Urlaub - Tarifa

Wenn Sie Wassersportarten wie Windsurfen, Kitesurfen und Surfen gefällt, ist Andalusien der ideale Ort, um Ihren Urlaub zu verbringen. 

Preis ab: 
€ 800 p. P.

im DZ/FR - EZ-Zuschlag ab € 800,-

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in 3-4* Hotels
  • Mietwagen, Kat.C – Ford Fiesta (5-türig) o.ä. von/bis Malaga Flughafen
  • Haftpflicht-, Diebstahl- und Insassenversicherung
  • Unbegrenzte Kilometer, Steuern, Flughafengebühren, Klimaanlage
  • Reiseführer, Karten und Informationsmaterial
  • Täglich erreichbar, auch Samstag und Sonntag

 

Wichtiger Hinweis:

  • Mindestalter des Fahrers 21 Jahre und Führerscheinbesitz seit mindestens einem Jahr
  • Bei Abholung des Fahrzeugs Vorlage eines gültigen Ausweises (Reisepass oder Personalausweis), Führerscheins und Kreditkarte (VISA oder Matsercard)

 

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • Flug ab/bis Heimatland
  • Trinkgelder und Kofferservice
  • Besichtigungen und Veranstaltungen
  • Getränke, Mittag- und Abendessen
  • Parkgebühren

Surf Urlaub wo?

Der beste Ort für einen Surfurlaub in Andalusien ist an der "Costa de la Luz", in Cádiz. Tarifa, Bolonia, El Palmar … sind bekannt als "Stadt des Windes" und Touristen kommen aus der ganzen Welt, um hier Surfurlaub zu machen.

Surfurlaub wohin?

Der beste Ort um Ihren Surfurlaub zu verbringen ist die Costa de la Luz, wo es hochwertigen Sport und perfekte Wellen gibt. Strände wie Tarifa, El Palmar, Hierbabuena, Trafalgar und Barbate sind ideal.

Der Grund dafür, dass der Wind hier der treueste und der unermüdlichste ist, kommt daher, da er aus zwei Richtungen kommt. Vom Osten und vom Westen oder wie er hier bekannt ist als levante y poniente. Die durchschnittliche Windgeschwindigkeit überschreitet 22 km / h an beliebigen Monate des Jahres. Alle Monate, und es ist auch gewöhnlich, dass es 100 km / h überschreitet. Es ist der Punkt, an dem sich das Mittelmeer mit dem Atlantik verbindet und es ist einer der wichtigsten internationalen Zentren des Windsurfen und Kitesurfen.

Surf Urlaub was mitnehmen?

Um in Andalusien zu surfen ist es nicht nötig Surfutensilien mitzubringen, da alles gemietet werden kann. Kontaktieren Sie uns und wir informieren Sie gerne. Es gibt viele Wassersportarten, die Sie in Ihrem Surfurlaub in Andalusien ausüben können, Surfen, Windsurfen, Kitesurfen … es ist sehr wichtig, dass Sie sich keine Sorgen über den Level machen, denn mit Ihrem Surfurlaub "All Inklusive" ist es möglich auch einen professionellen Kurs für alle Levels zu buchen. Wer also einen dieser Sportarten mag, aber nie ausgeübt hat, kann einen Surfurlaub für Anfänger machen.

Tarifa ist einer der bekanntesten Orte zum Windsurfen in Spanien und Europa. Es kann als Paradies für Windsurfer und Liebhaber des Kitesurfens angesehen werden. Wenn Sie gerne surfen, ist El Palmar ein sehr attraktiver Ort, um ihren Surfurlaub in Andalusien zu verbringen. Dieser Strand befindet sich in Vejer de la Frontera, in Cadiz und hat Wellen von fast drei Metern. El Palmar ist der Treffpunkt für die größte Anzahl von Surfern in Spanien und erscheint auf den Listen der besten Strände, um diesen Sport auszuüben. Wenn Sie Ihren Surfurlaub in Palmar buchen möchten, geben Sie uns bitte Bescheid und wir senden Ihnen Informationen über ein "All Inklusive" Paket mit dem Hotel + Mietwagen + Frühstück + Ausrüstung + Unterricht mit einem qualifizierten Profi + Abendessen. Es ist klar, dass alle Surf Liebhaber in El Palmar mindestens einmal im Leben surfen müssen.

Wenn Sie Kitesurfen mögen, müssen Sie sich keine Sorgen über den Level machen, da Kitesurfen lernen in Spanien einer der beliebtesten Wassersportart ist. In Andalusien vereinen sich viele Faktoren, die es möglich machen, es zu praktizieren; ein guter Strand mit einem idealen Klima das ganze Jahr über, mit Wind und einer angenehmen Temperatur.  Sie müssen nur ein paar freie Tage auswählen und das Andalusien Rundreise-Team kontaktieren, damit wir Sie informieren und die Reise organisieren können.

Tarifa bietet Ihnen auch die Möglichkeit in die Unterwelt des Meeres mit voller Farbenpracht und Schönheit einzutauchen. Tauchen Sie in einem einzigartigen Meeres-Ökosystem mit einer großen Unterwasserwelt mit vielen Fischen und wenig Tiefe.

Eine weitere schöne Erfahrung ist das Ausreiten am Strand beim Sonnenuntergang. Dies ist 100 %ig zu empfehlen, wenn Sie sich entscheiden Ihren Urlaub in Andalusien zu verbringen.

Es bietet sich auch an Ausflüge zu machen und schöne Orte wie z. B. Marbella, Malaga, Cádiz, Jerez, Ronda, Gibraltar … zu besuchen.

Wenn Sie Kitesurfen, Surf oder Windsurf ausüben oder lernen möchten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren damit wir Ihnen alle Informationen zukommen lassen.