Pferde Urlaub

Pferde Urlaub in Andalusien

Stellen Sie sich eine Reise vor, in der Sie in der Lage sind Ihren Sport oder Ihr Lieblings-Hobby mit einem einzigartigen Klima machen zu können. Ja, mit Andalusien Rundreise ist dies möglich. Wenn Sie die Welt der Pferde lieben und gleichzeitig auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Andalusien kennen lernen wollen, ist dies der perfekte Ort, um Ihre Reise zu buchen. Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit Ihren Urlaub nur mit dem Reiten eines wunderbaren reinrassigen spanischen Pferdes zu verbringen. Alles was Sie wollen ist möglich. Schließen Sie nur die Augen und stellen Sie sich vor wie Ihre Traumreise sein könnte und kontaktieren Sie uns. Um den Rest kümmert sich das Andalusien-Rundreise Team.

Preis ab: 
€ 640 p. P.

Leistungen

  • 8 Übernachtungen mit Frühstück in 3-4* Hotels
  • Mietwagen, Kat.C – Ford Fiesta (5-türig) o.ä. von/bis Malaga Flughafen 
  • Reiten in Mijas und inTarifa je nach Verfügbarkeit
  • Haftpflicht-, Diebstahl- und Insassenversicherung 
  • Unbegrenzte Kilometer, Steuern, Flughafengebühren, Klimaanlage 
  • Reiseführer, Karten und Informationsmaterial 
  • Täglich erreichbar, auch Samstag und Sonntag 

 

Wichtiger Hinweis:

  • Mindestalter des Fahrers 21 Jahre und Führerscheinbesitz seit mindestens einem Jahr 
  • Bei Abholung des Fahrzeugs Vorlage eines gültigen Ausweises (Reisepass oder Personalausweis), Führerscheins und Kreditkarte (VISA oder Matsercard) 

 

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • Flug ab/bis Heimatland 
  • Trinkgelder und Kofferservice 
  • Besichtigungen und Veranstaltungen 
  • Getränke, Mittag- und Abendessen 
  • Parkgebühren

 

TAG 1    FLUGHAFEN MÁLAGA – COSTA DEL SOL

Ankunft in Málaga und Übergabe des Mietwagens. Nutzen Sie den ersten Tag dazu, die Altstadt von Málaga näher kennenzulernen. Sehenswert ist die im Renaissancestil erbaute Kathedrale, von der ein Turm bis heute noch nicht fertig gestellt worden ist und das Picasso Museum des berühmten Künstlers mit seinem Geburtshaus.                                                                                        

 Übernachtung in einem 3* oder 4* Hotel an der Costa del Sol, Tageskilometer ca. 50 km

TAG 2    COSTA DEL SOL

Am Morgen fahren Sie in die Reitanlage, wo Sie an diesem Tag Ihre Reitstunden erhalten. Sie können zwischen Dressur oder einen Gruppenausflug auf dem Land wählen. Am Nachmittag können Sie das Dorf Mijas besuchen. Mijas Pueblo ist ein malerisches, andalusisches Dorf, welches zwischen Torremolinos und Marbella liegt. Von Pinienwäldern umrandet bietet es  fantastische Aussichten, die bei klarer Sicht sogar bis nach Afrika reichen. Weisse Häuser, die teilweise in die Berghänge hineingebaut wurden, schmale verwinklete Gassen und viele kleine Geschäfte machen diesen Ort für die Besucher so beliebt.

Übernachtung in einem 3* oder 4* Hotel an der Costa del Sol

TAG 3    COSTA DE SOL – TARIFA

Auf dem Weg nach Tarifa bietet es sich an Gibraltar zu besuchen. Gibraltar ist eine britische Kronkolonie mit einem mächtigen Kalksteinfelsen, der im Süden der iberischen Halbinsel in die Meerenge zwischen Europa und Afrika hineinragt. An schönen Tagen ist der "Affenfels" bereits aus mehreren hundert Kilometern Entfernung zu sehen. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Tarifa. Hier finden Sie eines der schönsten Strände von Andalusien, wo das Mittelmeer sich mit dem Atlantischen Ozean vereint.                

Übernachtung in einem 3* oder 4* Hotel in Tarifa, Tageskilometer ca. 100 km

TAG 4 TARIFA

Am Morgen werden  Sie eines der schönsten Erlebnisse, was die Pferdewelt angeht, erleben. Das Reiten an den schönsten Stränden Tarifas, unberührte Strände mit Dünen, eine atemberaubende Landschaft, die Sie ohne Zweifel geniessen werden. Den Nachmittag können Sie nutzen um eine andere Sportart wie z.B. Kitesurf oder Windsurf auszuüben. Sie haben auch die Auswahl das Dorf zu besichtigen oder sich am Strand zu erholen.                                                                                                       

Übernachtung in einem 3* oder 4* Hotel in Tarifa

TAG 5    TARIFA – JEREZ

Ohne Zweifel ist Jerez de la Frontera eine Stadt die dem Pferd gewidmet ist. Somit ist dieser Besuch ein Muss. Hier finden Sie die Königliche Spanische Hofreitschule. Wenn Ihr Besuch auf Dienstag oder Donnerstag fällt, können Sie hier die wunderschöne Show „Wie die andalusischen Pferde tanzen“ sehen. Und wenn Ihr Besuch an einem anderen Wochentag fällt, können Sie hier die Anlage sowie das Training dieser wunderschönen reinrassigen, spanischen Pferde sehen.                                                   

Übernachtung in einem 3* oder 4* Hotel in Jerez, Tageskilometer ca. 120 km

TAG 6    JEREZ

Die Stadt Jerez ist auch wegen dem guten Wein bekannt. Sie sollten nicht Jerez verlassen, ohne eine Bodega mit einer Weinprobe besucht zu haben. Am Nachmittag können Sie Tapas im historischem Stadtzentrum essen. Hier gibt es typische Lokale, die Ihnen mit Sicherheit gefallen werden. Sie könnten Ihr Essen mit einem guten Wein aus Jerez begleiten. Falls es zufällig Samstag wäre, können Sie das Gestüt von Cartuja besuchen, wo Sie die schönen Pferde dieser spanischen Pferdehaltung sehen werden. Auch können Sie hier an der Show teilnehmen.

Übernachtung in einem 3*oder 4* Hotel in Jerez

TAG 7    JEREZ – SEVILLA

 Weiterfahrt nach Sevilla. Die Hauptstadt von Andalusien – Sevilla – bietet unzählige Sehenswürdigkeiten wie die weltgrösste gotische Kathedrale mit dem Turm “La Giralda”, den königlichen Palast “Alcazar”, das Stadtviertel “Santa Cruz”, die Plaza de España oder den “Parque de María Luisa”, der zu einem Spaziergang oder romatischen Kutschfahrt einlädt. Geniessen Sie die andalusische Gastronomie in einer typischen Tapas-Bar.   

Übernachtung in einem 3* oder 4* Hotel in Sevilla, Tageskilometer ca. 90 km

TAG 8    SEVILLA – RONDA – MARBELLA

Auf dem Weg nach Marbella Besuch der historischen Stadt Ronda. Die Bergstadt liegt an tiefen Schlucht und beherbergt neben einer schönen Altstadt auch die älteste Stierkampfarena Spaniens.

Marbella ist ein sehr bekannter Badeort an der Costa del Sol. Die Altstadt lädt zu einem gemütlichen Spaziergang ein und der Ort besitzt viele Yachthäfen, von denen der bekannteste Puerto Banus ist. In Marbella und rund herum finden Sie zahlreise Sandstrände, an denen Sie sich erholen können.                                                    

Übernachtung in Marbella. Tageskilometer ca. 190 km

TAG 9    MARBELLA – FLUGHAFEN MÁLAGA

Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Málaga und Abgabe des Mietwagens am Flughafen. Hier endet Ihre Rundreise. Tageskilomter: ca. 50 km

WICHTIGER HINWEIS:

Die Planung des Tagesverlaufs bleibt jedem Gast selbst überlassen. Bitte beachten Sie aber, dass die Buchungen der Hotels zu den bestätigten Terminen verbindlich sind.

 

RUFEN SIE UNS KOSTENLOS AN 0800 560 0724