Natürschutzgebiet Grazalema

Andalusien Urlaub: Natürschutzgebiet Grazalema

RUFEN SIE UNS KOSTENLOS AN 0800 560 0724

Grazalema ist ein ganz besonderer Ort, da es sich im Naturschutzgebiet Grazalema befindet. Hier können Sie sich entspannen und einige schöne Sonnenuntergänge sehen. Es liegt zwischen Cádiz und Málaga, in der Nähe von Sevilla und Jerez, neben Ronda. Dies ermöglicht Ihnen während Ihres Andalusien Urlaubs verschiede Orte zu besuchen ohne das Hotels zu wechseln. Wenn Ihnen zudem noch das Wandern gefällt, ist Grazalema der ideale Ort. Hier gibt es viele Wanderrouten die zudem vom Hotel aus starten in dem Sie übernachten. Hotel Fuerte Grazalema 4*

Preis ab: 
€ 380 p. P.

im DZ/FR - EZ-Zuschlag ab € 310,-

Leistungen

-  7 Übernachtungen mit Frühstück  
- Mietwagen, Kat.C -  Ford Fiesta  (5-türig) o.ä. von/bis Málaga Flughafen                                                                               
- Tankregelung halb/halb , Vollkasko inkl. Zweitfahrer gratis                                                                                                                                         
- Haftpflicht-, Diebstahl- und Insassenversicherung                                                                                                         
- unbegrenzte Kilometer, Steuern, Flughafengebühren, Klimaanlage                                                                                                                               
- Karten- und Informationsmaterial : Die Voucher werden per Email zum selbst ausdrucken zugemailt                                                                                                        
- Ansprechpartner in Andalusien 7 Tage die Woche

 Wichtiger Hinweis:
- Mindestalter des Fahrers  21 Jahre und Führerscheinbesitz seit mindestens einem Jahr                                                             
- Bei  Abholung des Fahrzeugs Vorlage eines gültigen Ausweises (Reisepasses oder Personalausweis), Führerscheins und einer Kreditkarte (VISA oder Mastercard)                                                                                                                                                              

Im Reisepreis nicht enthalten:

- Flug ab/bis Heimatland                                                                                                                                                                       
- Trinkgelder und Kofferservice                                                                                                                                                           
- Besichtigungen und Veranstaltungen                                                                                                                                                    
- Getränke, Mittag- und Abendessen                                                                                                                                                         

 

Karte

TAG 1 FLUGHAFEN MÁLAGA – GRAZALEMA

Ankunft in Málaga und Übergabe des Mietwagens. Je nachdem um welche Uhrzeit Sie ankommen, können Sie entscheiden ob Sie die Stadt Malaga besichtigen wollen. Wir empfehlen Ihnen diese Stadt entweder am Tag der Ankunft oder am Tag des Abflugs zu besichtige, da diese sehr schön ist und es sehr viel zu sehen gibt. Sie können wählen zwischen einem Aperitif im Muelle Uno zu sich zu nehmen oder nach einen Spaziergang  in der Straße Larios  in einer Terrasse verschieden Tapas zu probieren. Auch können Sie einen Kulturbesuch unternehmen indem Sie die Sehenswürdigkeiten besuchen und die vielen Museen. Zu empfehlen sind die Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Gibralfaro, die Kathedrale, die Alcazaba und das romanische Theater und Museen wie das Picasso Museum, das Geburtshaus Picassos, das Museum Pompidou, das CAC, das Thyssen Museum, das Auomobilmuseum, etc. Danach können Sie in Ruhe nach Grazalema fahren und dort zu Abend essen.

Tageskilometer ca. 130 km

TAG 2 RONDA

Ronda ist ein Muss in Andalusien, da dies eines der schönsten Städte ist. Es ist nicht weit vom Hotel entfernt, so können Sie sich gut erholen. Stehen Sie etwas später auf und fahren Sie nach dem Frühstücknach Ronda. Dort können Sie dann nachdem Sie den Vormittag dort verbracht haben auch zu Mittag essen. Durch Ronda spazieren zu gehen ist wunderschön, deshalb ist dies auch die am  dritthäufigsten besuchte  Stadt in Andalusien. Viele Autoren wurden von diesem Ort inspiriert um ihre Bücher zu schreiben. Am faszinierendsten ist der Tajo, eine neue Brücke die 1793 gebaut wurde und mehr als 40 Jahre dauerte um diese fertig zu stellen. Diese Brücke hat den alten Teil der Stadt mit dem neuen Teil vereint. Die Aussicht von dort ist einfach atemberaubend. Ronda ist auch durch die Stierkampfarena bekannt, die die älteste auf der Welt ist. Es finden immer noch Stierkämpfe dort statt, vor allem im September während dem Fest der Goyesca. Diese Stierkampfarena mit dem Museum im inneren Bereich kann jeden Tag besucht werden.

Tageskilometer ca. 70 km

 

TAG 3 SEVILLA

Sevilla ist eine Stadt, wo es so viel zu sehen, dass Sie wahrscheinlich  keine Zeit haben alles an einem Tag zu besuchen. Aber Sie können sich eine Vorstellung davon machen, was diese Stadt ist und können die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchen. Es ist am besten, Ihr Auto in einer nahegelegenen Parkplatz in der Innenstadt zu parken und danach die Kathedrale und die Giralda zu besuchen: Dies ist eine der schönsten Kathedralen der Welt wegen ihrer Größe und der Schönheit und wird als größte, gotische Kathedrale angesehen die es gibt. Wie viele andere Kathedralen in Andalusien, ist diese auf einer alten Moschee errichtet, von denen noch die Giralda erhalten wurde, die Patios de los Naranjos und die Puerta del Perdon (Türe der Vergebung) die Zugang zur Anlage gab.   Auf die Giralda empor zu steigen ist sehr interessant. Von dort aus haben Sie einige schöne Aussichten die Ihnen in als guter Erinnerung an Sevilla mitnehmen können. Der Alcazar von Sevilla sin es auch Wert während Ihres Andalusien Urlaubs zu besuchen. Hier können Sie das Erdgeschoss des Schlosses besuchen, das der Teil ist der für das Publikum geöffnet ist und für einen etwas höheren Preis können Sie auch die privaten Bereiche der Könige in die oberste Etage sehen. Die Gärten sind spektakulär und einen Spaziergang wert. Besuchen Sie auch den Viertel Santa Cruz bevor Sie Sevilla verlassen. Dies ist das alte jüdische Viertel der Stadt. Hier haben Sie die Gelegenheit etwas zu essen und zu trinken.

Tageskilometer ca. 235 km

TAG 4 GRAZALEMA

Nutzen Sie den heutigen Tag dazu um das weiße Dorf Grazalema kennen zu lernen. Wenn Sie dazu Lust haben und es nicht so heiß ist, können Sie vom Hotel aus zum Dorf über die Alte Römerstrasse  eine kurze Wanderroute machen. Dies dauert nicht länger als eine Stunde. Es ist sehr schön einen Spaziergang durch das Dorf mit seinen engen Gassen und mit den weißen Häusern zu machen. Viele der Straßen sind mit Blumen geschmückt. Die Plaza ist sehr schön um etwas zu essen und zu trinken  zudem isst man in diesem Dorf traumhaft gut. Wenn Sie in der Zeit der Pilze hier sind, können Sie hier sehr gute Pilzgerichte der Region essen oder auch Spargel, Hausgemachte Gerichte die sehr gut sind und nicht teuer. Probieren Sie auch den Payoyo Käse, der mehrere internationale Preise gewonnen hat.

TAG 5 JEREZ DE LA FRONTERA

Auch dies ist eine sehr schöne Stadt, die man besuchen sollte. Die Geschichte von Jerez ist mit dem Wein verbunden. Der Sherry Wein ist sehr bekannt und wird in viele Länder exportiert, aber wenn Sie schon Urlaub in Andalusien machen, sollten Sie diesen Wein hier in Jerez probieren. Die Altstadt von Jerez ist sehr schön und man isst auch sehr gut hier. Wir empfehlen Ihnen eine Bodega zu besuchen und eine Weinprobe zu machen und danach Mittag essen gehen in die Innenstadt. Hier gibt es viele typische Bars die als Tabancos bekannt sind und alte Tavernen sind. Die Stadt ist auch bekannt für die Pferde. Wenn Sie eine Show sehen wollen, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir Ihnen Informationen geben können. Hier kommt es darauf an, an welchem Tag Sie in Jerez sind um entweder die Königliche-Andalusische Reitschule mit dem Training oder mit der Show der tanzenden Pferde zu sehen, oder um eine Pferdezucht zu besuchen.

Tageskilometer ca. 190 km

TAG 6 GIBRALTAR

Gibraltar ist ein Ort, der viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, da dies sich in spanischem Territorium befindet aber zu Großbritannien gehört. Man braucht hier auch einen Reisepass um einzureisen. Es ist sehr interessant Gibraltar zu besuchen. Mit nur einer Fläche von 7 Quadratkilometer hat diese Stadt etwa 30.000 Einwohner. Das am meisten besuchteste hier ist der Felsen von Gibraltar, den man mit einer Seilbahn erreicht. Von hier aus haben Sie eine wunderschöne Aussicht. Wenn Sie Glück haben können Sie sogar Afrika sehen. Ein weiteres Highlight sind die freilaufenden Affen. Viele lassen sich sogar anlangen und stehen Modell, da diese Affen das ganze Jahr über fotografiert werden. Trotzdem muss man sehr vorsichtig sein,  da einige aggressiv sind, vor allem die die Jungen haben. Was auch sehr interessant ist, ist Shoppen in der Hauptstraße von Gibraltar. Es gibt Produkte, die Sie in Spanien nicht bekommen oder um einiges günstiger sind. Viele Leute kommen nach Gibraltar nur um einzukaufen. Die Schokolade hier ist sehr gut. Wenn Sie sich entscheiden diesen Besuch zu unternehmen während Ihres Andalusien Urlaubs, vergessen Sie bitte nicht Ihren Reisepass, da Sie ansonsten nicht eingelassen werden.

Tageskilometer ca. 280 km

TAG 7 WEISSE DÖRFER DER UMGEBUNG

Heute empfehlen wir Ihnen die weißen Dörfer zu besuchen. Gehen Sie nicht von Andalusien ohne Arcos de la Frontera besucht zu haben. Dieses Dorf  wird als eine der 10 schönsten in Andalusien betrachtet. Es befindet sich auf einem Felsen von 85 Meter Höhe über dem Fluss Guadalete und 185 Meter über dem Meeresspiegel. Dies macht dieses Dorf und die Gebäude so schön. Auf der Strecker der  weißen Dörfer Route kommen Sie auch an Dörfer wie Zahara de la Sierra, El Bosque…. vorbei. Lernen Sie hier mehr kennen von den weißen Dörfern. Nutzen Sie diesen Tag um nicht zu spät in das Hotel zurück zu kommen, falls Sie am nächsten Tag früh aufstehen müssen wegen der Rückfahrt zum Flughafen.

Tageskilometer ca. 130 km

TAG 8 GRAZALEMA – FLUGHAFEN MALAGA

Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Málaga und Abgabe des Mietwagens am Flughafen. Hier endet Ihre Rundreise.

Tageskilometer: ca. 50 km

 WICHTIGER HINWEIS:

Die Planung des Tagesverlaufs bleibt jedem Gast selbst überlassen. Bitte beachten Sie aber, dass die Buchungen der Hotels zu den bestätigten Terminen verbindlich sind.

 

EMPFEHLUNGEN

Grazalema ist ein sehr schönes Dorf. Sie werden es nicht bereuen hier Ihren Urlaub zu verbringen. Um Abend zu essen empfehlen wir Ihnen einige Abende im Hotelrestaurant „De la Tierra“  zu essen und einige Abende im Dorf. Im Hotel erhalten Sie ein Abendessen in Buffetform mit sehr guter Qualität. Es gibt alle Arten von Speisen, ohne die traditionelle Küche zu vergessen. Es gibt auch spezielle Mahlzeit für Zöliakie-Patienten. Wir können Ihnen dieses Hotel auch mit Halbpension anbieten, aber wir denken, dass es auch schön ist außerhalb des Hotels zu essen, da Grazalema ein sehr charmantes Dorf ist. Im Dorf gibt es mehrere Restaurants, die wir empfehlen können:

D`SABOR Restautante Casa de Las Piedras
C/ Las piedras, 23
Reservierungen: +34 673 63 46 31 - +34 956 06 15 50
Traditionelle Gerichte der Region. Dieses Restaurant versucht vergessene Gerichte der Region zu bewahren. Die Salate sind sehr gut mit einer großartigen Präsentation. Der Ort ist sehr gemütlich und einladend und das Personal ist sehr freundlich.

Gastrobar la Maroma
Calle de Santa Clara
Reservierungen: +34 956 13 22 79
Sehr gutes Essen und zu einem sehr günstigen Preis. . Hier wird viel mit dem Payoyo Käse zubereitet, das der Käse der Region ist. Das Personal ist sehr freundlich.

Restaurante Cadiz el Chico
Plaza de España, 8
Reservierungen:  +34 956 13 20 67
Dieses Restaurant befindet sich am Hauptplatz des Dorfes. Hier finden Sie eine typische Karte mit traditionellen Gerichen aber mit einer sehr guten Qualität.