Mulhacen, Granada

Der höchste Berg Spanien, Mulhacen in Sierra Nevada

 

Der in der Nähe von Granada liegende Mulhacén ist mit 3.482 m der höchste Berg des Nationalparks Sierra Nevada und auch der gesamten iberischen Halbinsel. Für eine Besteigung des Mulhacén kommen mehrere Routen in Frage und beliebte Ausgangsorte sind in den Las Alpujarras die Bergdörfer Trevélez und Capileira. Das in unmittelbarer Nähe des Berges liegende Refugio Poqueira (2500m) wird ganzjährig bewirtschaftet und ermöglicht somit ein Verteilen der Tour auf zwei oder mehrere Tage. Aufgrund der schnell wechselnden Wetterverhältnisse sollte man diese vor einer Besteigung sehr sorgfältig studieren und sich weitere Informationen bei der Behörde vor Ort einholen.

Provinz: