Alhambra und Gärten des Generalife, Granada

Alhambra in Granada

Undenkbar ist ein Besuch Granadas ohne die Alhambra und die Gärten des Generalife besucht zu haben. Beides zusammen stellt nicht nur den ältesten, sondern auch den schönsten und besterhaltenen Palast dar, den die UNESCO im Jahre 1994 zum Weltkulturerbe erklärt hat.
Die weitläufige Gartenanlage des Generalife ist ein Beispiel für Frieden und Harmonie. Hier war die Residenz der Nasriden Könige und des Monarchen.
Während Ihres Aufenthaltes werden Sie den Palast von Karl V., die Medina, die Alcazaba, die Rauda, die Nasridenpaläste sowie die Gärten des Generalife besichtigen können. Wir empfehlen Ihnen die Eintrittskarten für die Alhambra über Andalusien Rundreisen zu buchen, da der Eintritt limitiert ist.

Provinz: