Torre Tavira in Cádiz

Aussicht auf die Stadt von der Torre Tavira

Bei einem Besuch in Cádiz, der ältesten Stadt der westlichen Welt, sollte auf gar keinen Fall die Besichtigung des Turmes “Torre Tavira” fehlen. Der Wachturm aus dem 18. Jahrhundert bildet den höchsten Punkt der Altstadt und stellt heutzutage eine wichtige Attraktion in Cadiz dar. Mit seinen zwei Ausstellungssälen, der Camera Obscura und der Aussichterrasse, von der man aus den besten Ausblick auf die Stadt genießen kann. In der Camera Obscura, die erste in Spanien, kann man reale Bilder in einer Vorführungen mit einem Fremdenführer betrachten. Anhand der zu sehenden Monumente erfährt der Zuschauer einiges über die Geschichte der Stadt.

Adresse:
C/Marqués del Real Tesoro, 10
Tel.: 956 212910
Infos unter www.torretavira.com

Öffnungszeiten:
OKT – APR 10:00 – 18:00 Uhr
MAI – SEP 10:00 – 20:00 Uhr
Die letzte Vorführung der Camera Oscura findet eine halbe Stunde vor Schliessung des Turmes statt. Der Turm ist das ganze Jahr über täglich geöffnet, ausser an folgenden Tagen: 25.12. und 01.01.

Eintritt normal: € 5,-
Eintritt reduziert: € 4,- (Personen über 65 Jahre, Studenten, Gruppen mehr als 10 Personen, Schwerbehindert)

Provinz: